Drittbeste Realschule im Schach in Bayern

Drittbeste Realschule im Schach in Bayern

 Bei den bayerischen Meisterschaften im Schulschach, die am 14.03.15 in Neumarkt/Oberpfalz stattfanden, gelang dem Viererteam unserer Schule der Sprung auf`s Stockerl.

Julian Wagner 6g, Marcel Müller 10d, Johannes Gast 9T und Pascal Hansch 8f landeten nach 6 Runden hartem Kampf unerwartet auf dem 3.Platz. Bei dem Turnier im Ostendorfer Gymnasium, das Staatssekretär Füracker  eröffnete, waren ca. 500 Spieler aus den verschiedensten Schularten und aus allen Regierungsbezirken versammelt. Jeder der Spieler hatte 20 Minuten Zeit für seine Partie, wobei die Köpfe schnell rauchten und jeder kleinste Fehler vom Gegner ausgenutzt wurde.

(Bei der parallel stattfinden Lehrermeisterschaft wurde Betreuer H.Martin bayerischer Vizemeister). So konnten die Kemptener mit zwei Pokalen die Heimreise antreten.

Außer der Mannschaft anwesend Walter Rädler, Vorsitzender der Deutschen Schulschachstiftung sowie der Turnierleiter.

Kemptener Schüler machen Zeitung

Allgäuer Zeitung vom 25.03.2015

Kemptener Schüler machen Zeitung: Lokalredaktion lädt ausgezeichnete Jung-Redakteure ein

Bildung  In Deutschland gehören sie zu den Besten: Bei einem bundesweiten Wettbewerb des Verbands Jugendpresse Deutschland sind die Macher der Kemptener Schülerzeitung Pen(n)house ausgezeichnet worden. Die Schüler der Staatlichen Realschule haben einen Förderpreis für ihr besonderes Entwicklungspotenzial erhalten.
Schülerzeitung Realschule an der Salzstraße. Unsere Lokalredaktion hat den jungen Menschen deshalb einmal die Möglichkeit gegeben, richtige Zeitung zu machen. Einen Nachmittag lang waren sie in der Redaktion unterwegs, haben eine eigene Seite entworfen und mit eigenen Themen gefüllt: 

  Bild: Martina Diemand

Wieso müssen Schüler beispielsweise  immer noch schwere Bücher schleppen, obwohl es doch schon längst leichtere Lösungen gibt? Und: Wie sehr es die jungen Leute stört, dass mittlerweile häufig die sechste Stunde vertreten wird, wenn ein Lehrer fehlt.

Kriseninterventionsteam

 

„Das Undenkbare jetzt schon zu denken wagen“ –

 

auch an unserer Schule

Diesen Spruch haben wir uns zu Herzen genommen und an unserer Realschule ein Kriseninterventionsteam eingerichtet. Es besteht aus mehreren Lehrerinnen und Lehrern, die unterschiedliche Befähigungen mitbringen. Die Leiterin dieses Teams ist unsere Direktorin Frau Elisabeth Schindele, die stellvertretende Leitung liegt bei Frau Anja Ulrich.


 

Hier sehen Sie das gesamte Team:
krisen



Im Folgenden sind Krisen verschiedener Art aufgeführt.

 

krisen2

Sollte es zu einem dieser Fälle kommen – was wir nicht hoffen – so werden wir den Betroffenen helfend und begleitend zur Seite stehen.

 

 

Schulschachmeisterschaft

Am Samstag, dem 7.12.13, fuhr ein Viererteam unserer Schule nach Dillingen. Dort wurde am Johann-Michael-Seiler-Gymnasium die Schwäbischen Schulschach-Mannschafts-Meisterschaften durchgeführt.

Weiterlesen: Schulschachmeisterschaft 

Copyright © Realschule an der Salzstraße - Staatliche Realschule Kempten.